Engel Engel Engel


Herstellung

Zur Verwendung kommen nur hochwertige Bausätze von weltweit bekannten Künstlern und Marken. Bevorzugt aus deutscher Produktion und wenn doch mal aus anderen Produktionsstätten, dann zumindest nach zulässigen Normen gefertigte Bausätze. Benutzt werden nur qualitativ einwandfreie und hochwertige Materialien, Bei der Färbung kommt ausschließlich hochpigmentierte Künstler-Acrylfarbe der Marke JoSonja zum Einsatz und aus dem Bereich Genesis-Ölfarben werden 3D-Medien und Versiegelungen verwendet. Die Färbetechnik in RealSkin auszuführen ist für mich eine Pflicht, denn nur in dieser Färbetechnik kann man ein Hautbild entstehen lassen.

 

 

Durch Versiegelung ist diese Farbe wisch- und wasserfest, sowie beständig gegen Kratzer und ausbleichen. Haare,Wimpern und teilweise auch Augenbrauen bestehen aus Mohair, die aus der ersten und zweiten Schur stammen, wobei ich kanadisches und australisches bevorzuge. Meine Puppenbabys werden grundsätzlich nur mit mundgeblasenen Lauschaer Glasaugen ausgestattet. Maßgefertigte Scheibengelenk-Körper kommen zum Einsatz, die mit hochwertigen Materialien gefüllt und gewichtet werden. Ich verwende Glasgranulat, Edelstahlgranulat, spezielles Gummigranulat, was zur Befüllung von Vinylteilen geeignet ist, silikonierte Füllfasern und Softflocks. Die Färbung erfolgt in mehreren Tagen, wobei mindestens 8 Farbschichten in der RealSkin-Technik aufgetragen werden. Bei dunkelhäutigen Babys sind mehr Schichten erforderlich. Die Ausarbeitung der Fältchen ist genau so wichtig, wie eine realistische Gestaltung der Lippen, sowie Fuß- u. Fingernägel.

 

 

Die sorgfältige und saubere Öffnung der Nasengänge, sowie die farbliche Gestaltung dieser, gehören für mich grundsätzlich dazu.Meine Puppenbabys bekommen ihre Haare im Microverfahren gerootet(eingepflanzt). Ich achte auf Gleichmäßigkeit, natürliche Wuchsrichtung und ein feines Haarbild. Das Haar wird so versiegelt, das man es stylen kann, ohne Angst vor kahlen Stellen haben zu müssen. Haarpainting kommt nur als Ergänzung zum Einsatz. Die Wimpern werden ebenfalls gerootet und versiegelt und die Augenbrauen bestehen aus einem Painting, was zuweilen mit Rooting kombiniert wird. Die Füllung der Körper erfolgt mit den aufgeführten Materialien, wobei ich auf den richtigen Sitz des Gewichtes achte. Die Puppen-Babys werden alle mit Windel, Unterwäsche und echter Babybekleidung ausgestattet, die extra dafür beschafft wird.

 

 

Gebrauchte, bzw. schon mal gewaschene Kleidung, kommt äußert selten zum Einsatz. Meine Babykleidung stammt überwiegend aus Amerika und England, da ich immer auf der Suche nach außergewöhnlich schöner Kleidung bin. Außerdem erhält jedes Puppen-Baby eine eigene Geburtsurkunde, ein Zertifikat (da jedes Baby ein Unikat ist), eine Pflegeanleitung, einen Schnuller und ein Kuscheltier (oder ähnliches).